Bitcoin: Knapp die 3000 $ Marke verfehlt - doch es geht weiter

Bitcoin: Knapp die 3000 $ Marke verfehlt - doch es geht weiter

Eigentlich ging ich ja davon aus dass sich der Kur von Bitcoin in nächster Zeit auf der 2.200 $ Marke einpendeln würde. Jedoch überschlagen sich die Neuigkeiten und der Kurs scheint unaufhörlich weiter nach oben zu klettern.

Am 06.06.2017 um 02:00 Uhr stand der Bitcoin bei sage und schreibe 2.999,91 $. Schade 0,09 $ mehr und es wäre laut Coinmarketcap.com die 3.000 $ Marke geknackt worden. Ob der Preis bei einer Börse für kryptische Währung vielleicht sogar über 3000 $ lag weiß ich nicht. 

Warum boomt Bitcoin?

Langsam kann man davon ausgehen dass Bitcoin Mainstream wird. Denn die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung der Staaten schreit gerade zu nach einer begrenzten, alternativen Währung.

Unter andrem kommt die anhaltende Kurssteigerung von Bitcoin und anderen digitalen Währungen dadurch zustande, dass Japan kryptisches Geld als legales Zahlungsmittel deklarierte. Seit dem 1. Juni wurde in Australien auch die Mehrwertsteuer auf Bitcoin & Co. ein weiterer Punkt der für den Boom spricht.

Das Ende des Abhebungsstops auf drei großen chinesischen Bitcoin-Börsen beflügelt ebenso den Kurs. Die chinesischen Behörden hatten Abhebungen ausgesetzt da vermutet wurde, dass durch kryptische Währungen zuviel Kapital aus dem Land fließen würde.

Der stärkste Kurstreiber ist nun mal der Bitcoin Handel in China.  

Woher kam der Kurseinbruch vor 2 Wochen?

Der letzte Kurseinbruch über 25.05.2017 lag wohl an den Emotionen der Käufer nicht an den Informationen denn gerade jetzt liegt der Kurs des Bitcoins wieder bei 2.789 $ 

Wie geht es mit dem Bitcoinkurs weiter?

Wie die weitere Entwicklung des Bitcoins aussieht bleibt wie immer spekulativ. Aber durch den kommenden SegWit (Verbesserung der Blockchain) hat die die Technologie von Bitcoin wieder Luft zum atmen. 

Die Dauer in der Transaktionen von statten gehen hat sich in dem einst so schnellen Zahlungsnetzwerk drastisch erhöht. Auch dies soll mit dem Segregated Withness (SegWit) erhöhen. 

So mancher Experte geht davon aus dass ein Bitcoin in 10 Jahren 100.000 $ Wert sein könnte. 

Ich hätte gewettet dass der Bitcoin am Ende des Jahres bei 3.000 $ steht. Durch SegWit werde ich diesen Kurs wohl auf ca. 3.500 $ anpassen. Ob ich damit richtig liege? Was meint ihr?

Auf dem derzeitigen Niveau steht der Bitcoin technisch vor einer neuen Richtungsentscheidung:

  • Sollte das bisherige Allzeithoch bei 2938,55 USD nachhaltig überwunden werden, dann wäre auch das letzte "lokale Hoch" nachhaltig übertroffen und ein neues Kaufsignal würde die Projektionsziele 3560,00, 3840,00 und 4100,00 USD aktivieren.
  • Fällt der Bitcoin unter das heutige Tagestief bei 2750,00 USD, dann würden Kursabgaben bis 2500,00  (kurzfristige Aufwärtstrendlinie) und 2200,00  USD (mittelfristige Aufwärtstrendlinie und 38,20 %-Fibonacci-Retracement) wahrscheinlich werden. Unterhalb von 2150,00-2100,00 USD könnte sich die Korrektur bis 1670,00 USD (61,80 %-Fibonacci-Retracement) ausweiten.

-Quelle: Godemode-Trader.de

Passive Trading Gewinne mit Bitcoin & Co. durch TradeCoinClub 

Wir traden mit den 30 größten Kryptowährungen, keine Vorkenntnisse nötig. Alles läuft vollautomatisch ohne großen Aufwand.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.