OneCoin startet neue und verbesserte Blockchain

OneCoin startet neue und verbesserte Blockchain

Am 01. Oktober 2016 startete vor über 10.000 Menschen beim OneLife Mastermind Event in Bangkok die neue Blockchain des OneCoins. Dadurch ist ein wichtiger Schritt getan der den OneCoin noch stärker werden lässt.

Die neue OneCoin Blockchain

Die neue Blockchain des OneCoins ist sicherer, schneller und für zukunftssichere Massentransaktionen ausgelegt. Das Ziel des Unternehmens ist es, einen Massenmarkt für OneCoin zu schaffen und die größte Kryptowährung in Hinsicht auf die Anzahl der Nutzer und Marktkapitalisierung zu werden.

Die neue OneCoin Blockchain ist ein gigantischer Schritt für die strategische Unternehmensentwicklung. Die Anzahl der minebaren OneCoins wurde von 10.000 Coins pro Block auf 50.000 Coins pro Block erhöht. Da mit der neuen Blockchain jede Minute ein neuer Block erstellt wird, werden pro Tag 72 Millionen Coins erstellt oder wechseln ihren Nutzer.

Die maximale Anzahl aller möglichen Münzen wurde auf 120 Milliarden Coins erhöht. Dies erlaubt OneCoin zu expandieren, seine Mitgliederzahlen zu erhöhen und der Plan ein starkes globales Händlernetz aufzubauen wird in die Realität umgesetzt.

“Wir erwarten keine starken Preisbewegungen nach dem ersten Oktober. Der Wert einer Kryptowährung wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt - die Nachfrage wird von der Bekanntheit der Marke und der Nutzbarkeit des Coins bestimmt. Durch die Verdoppelung der Coins ist es uns möglich den Coin zu mehr Menschen und an weitere Orte zu bringen. Darüber hinaus wird die Marke OneCoin an sich gestärkt. Ebenso können wir Dank der Verdoppelung damit beginnen Kaufleute einzubinden, welche den Coin nutzen - dies hebt uns in eine ganz neuen Liga von Kryptogeld. Wir wollen die Kryptowährung der ersten Wahl für Händler werden. Diese Entwicklungen sind sehr spannend und machen unseren Coin zum globalen Führer im kryptischen Markt."
- Dr. Ruja Ignatova, Gründerin von OneCoin und Visionärin, welche die entscheidenden Veränderung der Sicherheit und Schnelligkeit der neuen Blockchain vorstellte.

Die neue OneCoin Blockchain speichert KYC-Dokumente

Um das Ziel transparent und ehrlich zu sein zu bestärken, ist OneCoin die erste Kryptowährungsfirma welche Know-Your-Customer (KYC)-Dokumente in seiner Blockchain speichert. So soll die Anonymität von Transaktionen unterbunden und die Nutzung des Coins für kriminelle Zwecke verhindert werden.

Das Engagement der Firma zu wachsen und sich zu verbessern hängt mit dem Ziel zusammen, Nutzern von Kryptowährungen dabei zu helfen Zahlungen noch schneller abzuwickeln. Um dies zu gewährleisten wird die neue Blockchain jede Minute laufen - die alte Blockchain brachte nur alle 10 Minuten einen Block.

OneCoin möchte mit neuer Blockchain weiterwachsen

Alle strategischen Schritte OneCoins wurden gemacht um sicherzustellen, dass der Coin global für Kaufleute und Nutzer einsetzbar ist. Darüber hinaus möchte sich OneCoin als erste und beste Wahl für Kaufleute etablieren. Dafür sprechen der augenblickliche, einfache und sichere Transfer von Geldern.

Die neue Blockchain soll für Händler attraktiv sein

Der erste definierte Schritt Händler mit OneCoin vertraut zu machen ist der "Mobile App Builder" des Vertriebes OneLife. Der "Mobile App Builder" (MAB) gibt kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit eine eigene geschäftsbezogene Applikation zu erstellen, welche dabei hilft direkt mit dem Kunden zu kommunizieren und das Geschäft zu vergrößern.

OneCoin ist eine der am schnellsten wachsenden Firmen der Branche. Sie hat ihre Verantwortung erkannt die richtige Richtung der Branche aufzuzeigen und die Bedingungen der Regulierungsbehörden zu erfüllen, während sie den OneCoin für alle Menschen weltweit zugänglich macht.

Dies bedeutet unter anderem, dass die Firma OneLife/OneCoin einen neuen und höheren Standard in Bezug auf Transparenz und Verantwortung in einer noch jungen, stark umkämpften und unregulierten Branche setzt.

Fakten über die neue Blockchain

  • 50.000 Coins pro Minute!
  • 72 Millionen Coins pro Tag!
  • Maximal 120 Milliarden Coins können jemals erstellt werden!
  • Speicherung von KYC-Dokumenten innerhalb der Blockchain!
  • Alle möglichen Coins werden ca. im Jahr 2020 gemined sein!
  • Voraussichtlich wird OneCoin im 2. Quartal 2018 komplett den öffentlichen Handel starten!

1 Kommentar

  • Hallo Florian, sehr gut erklärt.
    Gruß Dieter

Was denkst du?

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.