Financial It, Dr. Ruja Ignatova und ihre Vision

Financial It, Dr. Ruja Ignatova und ihre Vision

Endlich ist es so weit. Dr. Ruja Ignatova kommt mit ihrer Firma OneCoin auf das Titelblatt einer anerkannten Finanzzeitschrift, der Financial IT. Oft wurde von Kritikern und OneCoin Gegnern das Argument gebracht, dass OneCoin betrügerische Firma sei. Doch mit der Financial IT haben die OneCoiner eine starke Macht im Rücken, jetzt kommt ein langerwarteter Artikel der OneCoin weiter helfen wird die Finanzwelt zu revolutionieren.

[]

Das Financial IT Magazin (www.financialit.net) ist eine führende Autorität in der Finanz-Technologie, die jetzt in einer Coverstory über die Vision von OneCoin Gründerin Dr. Ruja Ignatova berichtet. Als der Eigentümer der Financial IT, Chris Principe gefragt wurde weshalb er über OneCoin berichtet antwortete dieser:

Als ich das erste Mal über OneCoin hörte, dachte ich es sie ein Scam oder Pyramidensystem. Nach weitergehender Recherche und der Möglichkeit mich mit Dr. Ignatova zu unterhalten, war ich absolut begeistert von der Technologie die OneCoin stützt, der Blockchain von OneCoin und der Vision für die heutige Wirtschaft dahinter. Onecoin führt weltweit die Massen zu der Möglichkeit kryptische Währung zu nutzen. Die Frima OneCoin leistet einen unglaublichen Job, die normalerweise komplizierten Aspekte einer kryptischen Währung werden ultra simpel und einfach damit jeder dabei sein und profitieren kann.
financial it2

80 Prozent aller wichtigen Banken haben das Financial IT Magazine abonniert. Es trägt eine enorme Reputation mit gültigen und legitimen Informationen zu Lösungen von Problemen in Bezug auf die Bank- und Finanztechnologie von heute. 

Durch diesen Umstand werden die negativ- Blogger und die OneCoin Kritiker womöglich leiser werden. Denn durch dieses Magazin, das eine wirkliche Autorität der Wirtschaft ist werden wichtige Kreise der Wirtschaft auf OneCoin aufmerksam. Die Finacial IT würde keine Titelstory über OneCoin veröffentlichen wenn sie dieses Unternehmen für einen Scam oder unrelevant halten.

Wer diese Titelstory durchlesen möchte sollte sich das Financial IT Magazin vom Februar 2016 kaufen.

Um diesen Artikel jetzt nicht abruppt enden zu lassen möchte ich ein Interview mit Fr. Dr. Ignatova hier für euch übersetzen.

Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Dash jetzt auf Bitpanda kaufen

Jetzt kaufen - und anleitung erhalten

Das Interview ist im Orginal unter www.oncoin.wiki zu finden

Q= Frage von OneCoin wiki

A= Fr. Dr. Ignatova

Q: Wie kann man OneCoin starten?

A: Before ich OneCoin Gründete war ich bei einer Globalen Management Firma. Auch arbeitete ich für "related" für Bank und Versicherungs-Unternehmen. Eines Tages, 2010 entdeckte ich Bitcoin. Zu dieser Zeit war die Idee Bitcoins zu minen noch sehr frisch und es war alles neu für mich. Ich konnte erkennen das Bitcoin erfolgreich eine Position am markt einnimmt, also entschied ich mich über Bitcoin nachzuforschen. Ich war in der lage zu realisieren das Bitcoin etwas neues und innovatives am Markt ist, es jedoch noch viel zu entwickeln gibt.

OneCoin wurde geschaffen um die Probleme die Bitcoin hat zu lösen. OneCoin wurde speziell für die Mehrheit geschaffen.

Q: OneCoin konnte Bitcoin in einem sehr kurzen Zeitabschnitt einholen. was ist die treibende Kraft dahinter?

A: Zu aller erst gibt es eine Menge Nutzer. Bitcoin hat nur 200.000 - 300.000 Nutzer die ein Bitcoin-Konto besitzten.

Zweitens OneCoin ist transparent. Niemand weiß wer Bitcoin entwickelt hat, wer den Coin gemined hat und wo sie genutzt wurden.

Q: Welche Vision hat OneCoin?

A: Das Ziel von OneCoin ist es, das ein einzelner Coin in drei Jahren 50 Euro Wert ist. Das Ultimative Ziel von OneCoin ist jedoch, dass es eine Firma wie Facbook und Apple wird, die jeder auf der Welt kennt.

Q: Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin und OneCoin?

A: Bitcoin ist populär was OneCoin noch erreichen muss, die Menschen kennen Bitcoin aber OneCoin nicht. Bitcoin ist dezentralisiert wobei OneCoin als Unternehmen gemanaged wird. Dadurch ist es sicherer und kann ein stabiles Wachstum aufrechterhalten.

Niemand interessiert wirklich was mit dem Bitcoin passiert weil er nicht wirklich für den Markt geschaffen wurde. OneCoin hingegen wurde direkt, von anfangan für die Nutzung am Markt kreiert.

Q: Was ist das Ziel?

A: Mehr als 2 Milliarden Menschen auf der Welt besitzen kein Bankkonto. OneCoin wird unter den Menschen mehr Beliebtheit erlangen. Die Menschen werden nicht mehr zu Bank gehen müssen um sich eine Konto anzulegen. Die Menschen erhalten und senden Geld nur mit ihrer Handynummer. Das Ziel ist es, dass jeder Tätigkeiten einer Bank ausführen kann ohne eine Bankkonto zu besitzen.

Das Zahlungssystem der Zukunft

Wie Kryptowährungen unser Leben verändern können

  • Unabhängig von Staaten und Banken
  • Weltweit online, mobil und mit Kreditkarte einsetzbar
  • Potenzielle Wertvervielfachung

  • Keine Inflation
  • Begrenzt wie Gold
  • Direkt von Mensch zu Mensch

1 Kommentar

  • Я в OneCoin c 2014 года. Я уверена, что мы на самом верном пути!

Was denkst du?

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.