Die wertlose Rente - Schneeballsystem Rente in Gefahr

Die wertlose Rente - Schneeballsystem Rente in Gefahr

Die Deutschen sollen laut einer Studie erst mit 73 in Rente gehen können. Wer heute jünger als 40 Jahre ist muss wahrscheinlich bis zum Lebensende arbeiten. Die Rente mutierte zu einem Monster welches die Arbeiter nicht mehr vor Not und Elend schützt. Von Sozialstaat kann nur noch teilweise und von sozialer Gerechtigkeit schon gar nicht gesprochen werden. Der Mensch bleibt auf der Strecke - nur das Bruttoinlandsprodukt scheint zu zählen.

Rente schützt nicht vor Altersarmut

Wer 2030 weniger als 2.500 Euro brutto verdient muss als Rentner den Gang zum Sozialamt antreten. Dies sind laut dem statistischen Bundesamt über 36 % aller Arbeitnehmer. Dazu zählen Altenpfleger, Erzieherinnen, Arzthelferinnen, Krankenschwestern, Einzelhandelskaufleute, Maler, Dachdecker und viele mehr.  Das Rentenniveau wird weiter sinken. Ein Rentner der vor ca. 71 Jahren als Jugendlicher an die Front geschickt wurde - und, oder Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut hat - bekommt dafür durchschnittlich 714 Euro im Monat. Dabei steht Deutschland auf Platz vier beim Bruttoinlandsprodukt...

Rente


Als Norbert Blüm sagte "die Rente ist sicher", meinte er wohl die eigene. Dabei kann er von Glück sprechen auf der "richtigen" Seite vor dem Mauerfall gearbeitet zu haben - DDR-Politikern wurde die Rente gekürzt.

Wachstum, Wachstum über alles 

Die Industrielle Revolution veränderte das soziale und wirtschaftliche Bild in Deutschland. Deshalb wurde 1889 im Reichstag das Invaliditäts- & Altersversicherungsgesetz verabschiedet. Schutz vor Not sollte es bieten - heute wühlen Rentner im Müll für Pfandflaschen. 

Aus "Schutz gegen Not" wurde "leisten für Punkte". Vor Gefahren der Altersarmut, vor Not und Elend werden wir nicht mehr geschützt, sondern wir arbeiten für das Wirtschaftswachstum um danach belohnt zu werden.

Wenn du nicht genügend Punkte als Altenpfleger, Erzieher, Arzthelfer etc. sammeln kannst um im Alter anständig zu leben, sagt Deutschland: Pech gehabt!

Genau diese Berufe werden von Menschen tatsächlich gebraucht und bringen unbezahlbare Zuneigung, Hingabe und Fleiß mit sich - dies kann man von der Finanzbranche nicht behaupten.


Die Rente - ein sittenwidriges Schneeballsystem?

Die Umstellung von staatlicher Hilfestellung auf Punkte sammeln für spätere Leistung ließ ein Schneeballsystem entstehen. Die meisten Menschen haben vor Network-Marketing Angst obwohl sie - ob sie wollen oder nicht - tagtäglich für ein echtes Schneeballsystem arbeiten. 

Es müssen immer neue Mitglieder - Einzahler - gewonnen werden um bestehende Mitglieder - Rentner - auszuzahlen. Aus einer Versicherung wurde eine Zwangsabgabe welche kommende Ansprüche nicht mehr decken kann. Das Rentensystem setzt ein stabiles Bevölkerungswachstum voraus, dies strebt die Politik wohl in keinster Weise an. Vor dem Euro konnte man sich noch eine gesunde Familie leisten. 

Aber Deutschland hat längst auf berufstätige Mütter umgestellt. Anscheinend hat man auch nicht die Absicht dies zu ändern, da es keinerlei Anreize gibt eine Familie zu gründen - im Gegenteil, es macht den Anschein als würden Familiengründer in diesem Land bestraft. Im System der Arbeitsverwaltung ist die Kindererziehung ab dem dritten Jahr kein Grund mehr Unterstützung zu gewähren. Frauen sollen lieber das Bruttoinlandsprodukt steigern als Kinder zu erziehen und zu gebären. 

Hartz IV führt dazu dass Mütter von der Sozialhilfe in Arbeitslosengeld II schlittern. Erstens ist das für viele ein peinlicher Umstand, zweitens kann man davon nicht menschenwürdig leben geschweige denn ein Kind großziehen. Frau Eva Herman hatte recht als sie sagte: "Werte wie Kinder, Mütter, Familie und Zusammenhalt - das wurde abgeschafft".

Einwanderung und Flüchtlinge können die Rente nicht retten

Wer meint der Beitritt der DDR hat die Situation unserer Rente verschlimmert irrt sich. Kurzfristig hat die ehemalige DDR durch ihre gesunde Bevölkerungsstruktur das Renten-Schneeballsystem stabilisiert. Das Schneeballsystem expandierte und konnte so alte Ansprüche besser befriedigen. 

Diese positive Wirkung können uns Flüchtlinge nicht bieten. Anfangs wurden sie uns zwar noch als Segen für unser Rentensystem verkauft, doch jetzt rudert die Politik in eine völlig andere Richtung. Das Rentenalter soll laut Starökonom Hans-Werner Sinn steigen um die Flüchtlinge ernähren zu können. Fakt ist: Die Flüchtlinge bringen alles andere, nur nicht Geld in die Rentenkasse.

Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Dash jetzt auf Bitpanda kaufen

Jetzt kaufen - und anleitung erhalten

Riesterbetrug und Grundgesetz-Bruch der Rente

Wie bereits erwähnt war die Rente ein Invaliditäts- und Arbeitsversicherungsgesetz. Jedoch wurde die Berufsunfähigkeit, sprich der Invaliditätsschutz gestrichen! Durch Riester wurde Artikel 20 des Grundgesetzes - das Sozialstaatsprinzip und die Gewährleistungsverantwortung - verletzt. Sowas nennt man bei einer gewählten Verfassung: Verfassungsbruch

Staatliche Zuschüsse in Höhe von 154 Euro sind ein Tropfen auf den heißen Stein und versprochene Renditen können Versicherer kaum einhalten. Abgeschlossene Riesterverträge nützen wohl nur der Wirtschaft, nicht dem Bürger. Ein Riestervertrag kann in einen Bausparvertrag umgewandelt werden, was wahrscheinlich mehr Sinn macht.

Wer sein ganzes Arbeitsleben Geld in einen Riestervertrag einzahlen will und zum Renteneintritt ca. ein Drittel seines monatlich eingezahlten Kapitals als Rente beziehen möchte, kann sich dennoch für einen Riestervertrag entscheiden.

Wahlen ändern nichts

Wer jetzt denkt es kommt eine Partei - oder eine zur Vernunft - der kann sich täuschen. Wahlen haben im hiesigen Land noch nie was gebracht und ich bin in meiner kurzen Zeit als Wähler (3 Jahre) mehr als enttäuscht. 

Auch wenn jetzt viele von der Aussage geschockt sein werden, aber ich werde solange die BRD existiert in Deutschland nicht mehr wählen gehen! 

Wieso? Dazu zitiere ich am liebsten Horst Seehofer:

Es ist so wie Sie sagen. Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!
- Horst Seehofer, 20.05.2010 bei Pelzig hält sich

Laut einem UN-Bericht ist Deutschland ein Land ohne Demokratie und Menschenrechte - beispielsweise Meinungsfreiheit. 

Es ist ganz klar, die Interessen der Mehrheit werden bei uns nicht berücksichtigt....

Wir werden keine neue Gesellschaftsordnung aufbauen können, wenn wir eine formale Demokratie haben, aber den Absolutismus in der Wirtschaft....

Wie gesagt, Demokratie ist keine formale Veranstaltung, sondern eine Gesellschaftsordnung in der Ergebnisse herauskommen. Das Ergebnis muss sein, dass die Bedürfnisse der Rentner, Arbeitnehmer und Sozialbedürftigen gewahrt bleiben.
- Oskar Lafontaine, 2008 bei Maybrit Illner

Doch noch spannender ist das Zitat von Wolfgang Schäuble:

Wir in Deutschland sind seit dem 08.05.1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen... deswegen ist der Versuch in der europäischen Vereinigung, eine neue Form von Governments (Regierungen) zu schaffen
- Wolfgang Schäuble 2011 am Bankentag

Erschreckend ist: Schäuble deutet hier einen europäischen Superstaat an. Wer den Lissabon Vertrag kennt und diesen einmal überflogen hat sieht das Monster - Superstaat EU - deutlich vor sich, welches sogar ohne Staatsvolk die Todesstrafe erlaubt.

Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger ist. Da stellt sich doch die Frage: Wie viele Staaten können auf ein und dem selben Gebiet existieren? 

Als letztes sei noch erwähnt dass Obama 2009 im Ramstein in seiner Rede zur Lage der Nation sagte, dass Deutschland bis 2099 besetzt bleibt.

Fazit

Das sittenwidrige Schneeballsystem wird auf kurz oder lang so nicht weiter existieren können. Was sich die Politik-Darsteller einfallen lassen und ob es für die Bürger des Landes gut sein wird kann nur die Zukunft zeigen.

Das Zahlungssystem der Zukunft

Wie Kryptowährungen unser Leben verändern können

  • Unabhängig von Staaten und Banken
  • Weltweit online, mobil und mit Kreditkarte einsetzbar
  • Potenzielle Wertvervielfachung

  • Keine Inflation
  • Begrenzt wie Gold
  • Direkt von Mensch zu Mensch

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.