OneCoin startet neue und verbesserte Blockchain

OneCoin startet neue und verbesserte Blockchain

Am 01. Oktober 2016 startete vor über 10.000 Menschen beim OneLife Mastermind Event in Bangkok die neue Blockchain des OneCoins. Dadurch ist ein wichtiger Schritt getan der den OneCoin noch stärker werden lässt. Die neue OneCoin Blockchain Die neue Blockchain des OneCoins ist sicherer, schneller und für zukunftssichere Massentransaktionen ausgelegt. Das Ziel des Unternehmens ist es, einen Massenmarkt für OneCoin zu schaffen und die größte Kryptowährung in Hinsicht auf die Anzahl der Nutzer und Marktkapitalisierung zu werden. Die neue OneCoin Blockchain ist ein gigantischer Schritt für die strategische Unternehmensentwicklung. Die Anzahl der minebaren OneCoins wurde von 10.000 Coins pro Block [...]

Wird sich Bitcoin spalten - kommt der Fork? Was tun?

Wird sich Bitcoin spalten - kommt der Fork? Was tun?

In diesem Artikel geht es um den Nutzer aktivierten Soft Fork von Bitcoin. Der 1. August 2017 wird ein sehr wichtiger Tag für Bitcoin, denn das Bitcoin-Netzwerk wird sich "upgraden". Doch dieses Upgrade birgt auch einige Gefahren vor denen man sich schützen sollte. Der Bitcoin Fork Ist dieses upgrade der Bitcoin Blockchain gut? Dazu muss man erstmal die verschiedenen Endresultate beachten die möglich sind: Dazu gehören SegWit , SegWit2x und den " user activated soft fork " was möglicherweise Bitcoin (wie es bei Ethereum geschah) in zwei Coins - sprich zwei aktive Blockchains - aufteilt. Bei dieser Teilung [...]

Das Ökosystem von OneCoin

Das Ökosystem von OneCoin

Seit der Gründung 2014 hat sich OneCoin dazu verschrieben eine Massenmarkt taugliche Kryptowährung zu schaffen, mit der einhergehenden Vision Finanzdienstleistungen für jedermann zugänglich zu machen. Um dem Versprechen an das wachsende Netzwerk, dem Mining und der Nutzbarkeit des OneCoins gerecht zu werden, wurde ein Ökosystem rund um den OneCoin geschaffen. Mitglieder des OneLife Netzwerkes und Nutzer des OneCoins können aus einer wachsenden Anzahl OneCoin bezogener und oder verbundener Produkte wählen. Dazu zählen Bildung, Zahlungen, eine Börse, Business-App-Lösung, Trading und Investment, Entertainment, Spiele und vieles mehr. Das OneCoin Ökosystem von OneLife Durch das eigene Ökosystem hat OneCoin als kryptische Währung einen [...]

Bail-in - Die Bank behält dein Geld

Bail-in - Die Bank behält dein Geld

Frauen, Männer, Rentner, Ehepaare bis auf dem Marktplatz hinaus staute sich der Pulk. Gekommen sind die Damen und Herren zur Warenbörse Arezzo in der Toskana, da die Bank ihnen ihre Ersparnisse genommen hat. Bail-In Verfahren bedeuetet du bekommst dein Geld nicht Da ist ein armer Rentner der im Monat 500 Euro bezieht, über 50 Jahre hat er 20.000 Euro zusammengespart. Irgendwann braucht der Rentner sein Geld, geht zur Bank und will sein Geld abheben. Die Bank sagt ihm: "Das Geht nicht. Die Bank ist pleite! Wir brauchen dein Geld um die Bank zu retten!" So erging es auch vielen anderen [...]

7 Gründe um in Bitcoin & Altcoins zu investieren

7 Gründe um in Bitcoin & Altcoins zu investieren

Warum sollte man eigentlich in kryptisches Geld investieren oder monatlich für kleine Euro Beträge Altcoins kaufen? Was bietet uns digitales Geld, die neue Art von Währung? Hier einige Vorteile die für Bitcoin, Ethereum & Co. sprechen. Gründe für Kryptowährungen Die Gründe weshalb bereits nach weniger als 10 Jahren mehrere Millionen Menschen Bitcoin & Co. nutzen sind sehr unterschiedlich. Obwohl Kryptowährungen bis heute weder Mainstream noch in der breiten Masse am Finanzmarkt angekommen sind sind sie eine echte Alternative zur Wertaufbewahrung und Vermehrung. Grund Nummer 1: Geld retten und in Sicherheit bringen Vor einen neuen Finanzcrash! Viele Experten rechnen mit [...]

Multi-Milliardär Icahn - Kernschmelze an den Finanzmärkten

Multi-Milliardär Icahn - Kernschmelze an den Finanzmärkten

Carl Icahn warnt: Der Meltdown kommt gerade erst in Schwung. Warnung des Multi-Milliardärs Carl Icahn Carl Celian Icahn ist ein legendärer US-amerikanischer Multi-Milliardär und Großinvestor und ist besorgt über die aktuelle Lage. Er meint dass den Märkten eine Kernschmelze drohe und dass es sogar einen schlimmeren Crash wie 2008 geben könnte. Die Investmentfirma "Third Avenue Management" hatte Kunden informiert, dass derzeit keine Einlagen aus einem Fond mit riskanten Hochzinsanleihen abgezogen werden könnten. Der Grund dafür ist die mangelnde Liquidität an den Anlagemärkten, dieser Fond verwaltet Kundengelder in Höhe von 910 Mio. Euro. Damit ist dies der größte Ausfall in der [...]

Die Blockchain - eine kurze Erklärung

Die Blockchain - eine kurze Erklärung

Zunächst möchte ich Ihnen erklären was ein Block in der Welt der Kryptowährungen bedeutet, bevor wir uns dem Begriff Blockchain zuwenden. Die Blockchain Technologie ist die Grundlage für digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Dabei kann diese dezentrale Datenbank nicht nur Werte über das Internet versenden. Verträge - sogenannte smart contracts - welche über eine Blockchain laufen können Notare, Plattenfirmen und Makler überflüssig machen. Der Block innerhalb einer Blockchain Ein Block ist eine Sammlung kryptischer Informationen über Transaktionen der Mitglieder einer Kryptowährung. Ein Block kann man mit einen Kontoauszug einer Bank vergleichen. Nur sind Daten von Sendern und [...]

Bargeld Verbot - was jetzt?

Bargeld Verbot - was jetzt?

Die europäische Krise der Banken ist noch lange nicht zu Ende. Die ersten Banken möchten ihren Kunden die Nutzung von Bargeld verbieten. Allen voran die größte norwegische Bank DNB ASA und deren Chef sprechen sich für solch ein Verbot aus. Norwegen und das Bargeldverbot Der Chef der norwegischen DNB Bank, Trond Bentestuen gab in einem Interview mit der Zeitung VG bekannt: Norwegen braucht kein Bargeld, denn 60 % der Scheine welche sich im Umlauf befinden sind außerhalb der Kontrolle von Banken. Dabei spekulierte er: Dieses Geld steckt in der Geldwäsche. Jedoch musste der Banker eingestehen, dass sich nicht alles in [...]

Der politische Terror gegen die finanzielle Anonymität

Der politische Terror gegen die finanzielle Anonymität

Das Herzstück einer kryptischen Währung der Schutz der Privatsphäre ihrer Nutzer steht auf Messers Schneide. Denn obwohl Regierungsbehörden keinerlei Beweise liefern können, dass sich Terrorgruppen mit virtuellem Geld finanzieren, möchte die europäische Kommission laut einem Dokument kryptisches Geld in Zukunft stark regulieren. Terror Vorwand ohne Beweise Die EU-Kommission möchte wegen der erhöhten Terrorgefahr in Europa unsere finanzielle Anonymität einschränken. Allen voran sind Kryptowährungen wie Bitcoin und Wertkarten von dieser geplanten Regulierung betroffen. Laut den Dokumenten von Europol, dem US-Finanzministerium und dem Britischen-Finanzministerium gibt es keinerlei Beweise dass Terrorgruppen Bitcoins benutzen. Obwohl die Terroranschläge in Paris mit eine Wertkarten finanziert wurden [...]

Was ist Kryptowährung - digitales Geld

Was ist Kryptowährung - digitales Geld

Münzgeld und Geldscheine verlieren mehr und mehr an Bedeutung. In Frankreich und Italien sind Geschäfte mit Bargeld über tausend Euro sogar verboten. In Deutschland herrscht eine Obergrenze für anonyme Geschäfte, welche bei 10.000 € liegt. Obwohl Buch- oder Giralgeld kein gesetzliches Zahlungsmittel darstellt, sind sie die Grundlage des heutigen Zahlungsverkehrs. Bis heute organisieren Banken den Zahlungsverkehr und stellen die nötigen Systeme zur Verfügung. Für diese Dienstleistung berechnen sie ihren Kunden Gebühren. Da das Geldsystem immer komplexer, unübersichtlicher und unbeständiger wird, steigen die Kosten für diese Dienstleistungen. Bankgeschäfte sind notwendig, Banken sind es nicht! -Bill Gates Die europäische Zentralbank garantiert [...]

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.